top of page

über Claude

Claude in studio 2022_bio pic.jpg

Claude Jones ist ein in Neuseeland geborener, zeitgenössischer australischer Künstler mit Sitz in München, Deutschland. Ihre Arbeit erforscht die komplexe und oft widersprüchliche Beziehung zwischen Menschen, Tieren und der natürlichen Welt. Durch Mixed-Media-Malerei, Druckgrafik, Zeichnung und Skulptur erschafft Jones ein imaginäres Königreich, das von seltsamen Kreuzungen aus Tieren, Menschen und Pflanzen regiert wird. Ihr illustrativer Ansatz, kombiniert mit sanften Farben und dekorativen Elementen, erinnert an die Fantasiewelten von Kinderbüchern, jedoch mit düsteren Untertönen. Jones nutzt Erzählung, Ironie und Symbolik, um den Betrachter dazu einzuladen, seine Beziehung zur Natur und insbesondere zu anderen Tieren neu zu bewerten.

Im Laufe seiner über 15-jährigen Kunstkarriere hat Jones zahlreiche Ausstellungen sowohl in ganz Australien als auch international durchgeführt. Sie erhielt mehrere Auszeichnungen, Stipendien und Stipendien, darunter zehn internationale Künstlerresidenzen. Jones‘ Kunstwerke sind in öffentlichen und privaten Sammlungen auf der ganzen Welt vertreten.

 

Claude Jones glaubt leidenschaftlich an die Emanzipation aller unschuldigen Wesen. Ihr Kunstwerk spiegelt diese Philosophie wider.

Newsletter abonnieren

Thanks for submitting!

bottom of page